Allgemein, sparfundgrube.de

Auf den Zeitpunkt kommt es an!

So eine Städtereise kann unheimlich bereichernd sein und zwar nicht nur kulturell! Wer sich beispielsweise auf Erkundungstour durch Hamburg begibt, hat nicht nur die Gelegenheit hanseatische Traditionen, echte Schiffe und vieles Sehenswerte zu erleben. Nein, er hat auch die Möglichkeit supergünstig einzukaufen. Allerdings hängt das ziemlich stark vom Zeitpunkt ab. Es gibt dafür genau zwei Zeitfenster. Entweder im Frühjahr zwischen Februar und April oder zwischen August, September und Oktober. In dieser Zeit sind die Geschäfte einzig und allein daran interessiert die neue Ware für die bevorstehende Sommer- bzw. Winterzeit in die Regale zu stopfen und somit werden sämtliche Ladenhüter zum absoluten Hammerpreis aussortiert. Und das gilt für Marken und Läden.

Der Vorteil an einer Großstadt wie Hamburg oder auch München ist, dass hier sämtliche Läden dicht an dicht die Straßen bevölkern und man somit jede Menge Raum und Platz hat, sich auf alle möglichen Arten von Kleidung zu stürzen. Teilweise wird sogar 50% Nachlass gegeben. Also, auf zur Schnäppchenzeit!