Alles zum Thema Geld, Allgemein, sparfundgrube.de

Sicheres Kapital ist auch heute keine Utopie!

Die Medien präsentieren im Moment zweierlei Realitäten. Einerseits wird derzeit allen Anlegern davon abgeraten ihr Geld langfristig anzulegen, weil angeblich in der Finanzkrise nichts mehr sicher ist, andererseits wurden noch nie so detaillierte Informationen über die aktuellen Marktentwicklungen geliefert, wie im Moment. Im TV heute Abend laufen allein 30 verschiedene Nachrichtensendungen, ganz abgesehen von den englischen und amerikanischen.

Da muss man schon fahrlässig die Ohren verschließen, um nicht mitzubekommen, dass spanische Staatsanleihen von der EZB abgesichert wurden oder wie der Kurs einiger größerer Firmen verläuft, was sie prognostizieren und wohin sie investieren wollen. Es liegt also auf der Hand, dass man durchaus weiterhin in Finanzprodukte aller Arten investieren kann. Die einzige Veränderung im Vergleich zu früher ist, dass man den Finanzberatern der Banken allgemein nicht mehr vertrauen sollte und sich eben selbst die nötigen Informationen anlesen muss. Nach einer gewissen Zeit hat man den Dreh heraus und dann gibt es wirklich keinen Grund mehr lang zu zögern. Vorsicht ist natürlich jeden Tag geboten, denn es ist mit den Anlagemöglichkeiten wie mit dem Dschungel, ein ewiger Kreislauf der Natur, fressen und gefressen werden.