Allgemein, sparfundgrube.de

Wechsel in die Private Krankenversicherung

Für viele Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung stellt die private Krankenkasse eine echte Alternative dar. Allerdings ist es nicht für jeden Versicherten möglich, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Dafür müssen zunächst bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Zunächst einmal muss die Versicherungspflichtgrenze überschritten werden, um sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht zu lösen. Dies gilt jedoch nur für Arbeitnehmer. Beamte, Freiberufler und Selbstständige können auch so problemlos in die PKV wechseln.

Voraussetzungen für einen Wechsel in die PKV
Einige Krankenversicherung jedoch haben besondere Annahmerichtlinien eingeführt. Diese sollen verhindern, dass ein Versicherter in die PKV wechselt und nach kurzer Zeit seine Beiträge nicht mehr zahlen kann. So müssen Wechselwillige beispielsweise ihre Vorversicherung sowie die regelmäßige Zahlung ihrer Beiträge nachweisen. Einige Krankenversicherungen haben teilweise auch bestimmte Tarife für einige Berufsgruppen komplett gesperrt.

Vorteile der privaten Krankenversicherung
Die Vorteile der privaten Krankenversicherung liegen klar auf der Hand: Bessere Leistungen, günstigere Beiträge und keine Wartezeiten bei Ärzten. Gerade durch eine Selbstbeteiligung bietet sich vielen Versicherten die Möglichkeit, eine Menge Geld zu sparen. Allerdings sollte der Betrag der Selbstbeteiligung nicht zu hoch angesetzt werden, um nicht im Leistungsfall von den hohen Kosten überrascht zu werden.

Vergleich der privaten Krankenversicherungen
Um die optimale private Krankenversicherung zu finden, lohnt sich ein Vergleich der Tarife mithilfe eines PKV Vergleichs. Private Krankenversicherung Vergleich können die verschiedenen Tarife der unterschiedlichen privaten Krankenversicherungsanbieter miteinander verglichen werden. Dies geht bequem online und ist kostenlos. Mithilfe der Eingabe von Alter, Berufsgruppe und Geschlecht lässt sich so die beste private Krankenversicherung einfach und unkompliziert finden.

Optionale Krankenzusatzversicherung
Wem der komplette in die private Krankenversicherung zu viel ist, der kann auch anders in den Genuss der Leistungen privater Krankenversicherungen kommen. Abhilfe schafft hier eine private Krankenzusatzversicherung. So lassen sich zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung auch einzelne Leistungen der PKV versichern. Eine Versicherung beispielsweise eines Einbettzimmers im Krankenhaus oder einer höher Erstattung von Zahnzusatz ist kein Problem.

private Krankenversicherung (PKV) Vergleich – gesetzliche…

Vergleich: private Krankenversicherung & gesetzliche Krankenversicherungen. Die passende Krankenversicherung finden.

private Krankenversicherung Vergleich online Test

Krankenversicherung, private Krankenversicherung Test – private KrankenversicherungVergleich – online Krankenversicherungsvergleich Vergleich PKV.

VersicherungsMagazin von KrankenversicherungVergleich.de

Ein Überblick über die Tarifstrukturen hinsichtlich Kosten, Leistungen und Flexibilität. Im Rahmen der Privaten Krankenversicherung

Krankenversicherung Vergleich

krankenversicherung vergleich. krankenversicherung vergleich. Juhani Tontti, B.Sc., Marketing.

Private Krankenversicherung Vergleich 2016 & Insidertipps

Wichtig: Stellen Sie die private Krankenversicherung im Vergleich genau gegenüber bzw. nutzen Sie die unabhängige PKV-Beratung.